1. Mai 2018

Bärlauchpesto

Die Bärlauchzeit neigt sich dem Ende und wer es noch schafft sollte schnell in den Wald eilen.
Wer noch keine geeignete Stelle zum Sammeln kennt, hier zwei Tipps aus meiner Region:
Für Frankfurter ist das zum Beispiel zwischen Bad Vilbel und Bergen Enkheim. Dort findet man im Wald Unmengen davon. In Hanau, im Wald zwischen den beiden Ortsteilen Lamboy und Wolfgang entlang der mäanderden Kinzig.





1. Dezember 2017

Weihnachtsbrioche

Das Rezept habe ich neulich in einer meiner Lieblingszeitschriften endeckt. Die Abwandlung des klassischen Brioche passt sehr gut in die Vorweihnachtszeit.
Besonders lecker schmeckt´s mit guter Butter bestrichen.
Die gebrannten Mandeln, die in den Teig eingeknetet werden, kann man leicht selbst herstellen. Pro 100g Mandeln 4 EL Zucker in der Pfanne karamelisieren lassen, Mandeln und 1 TL Zimt dazu gegeben. Auf dem Feuer rühren bis die Mandeln sich mit der Zucker-Zimtmasse überzogen haben. Auf ein Backpapier geben und abkühlen lassen. Wichtig, die Mandeln vorher gut mit einem Küchenhandtuch abreiben.

Für den guten Geschmack ist Citronat, Orangeat und Ingwer aus dem Feinkostladen unerlässlich, das ist zwar etwas teurer, das Ergebnis dafür aber umso besser.








8. Januar 2016

Zimtschnecken

Manchmal brauchen wir solche kleinen süßen Aufmunterer; gerade in der dunklen Jahreszeit wo man sich am Wochenende gerne auch Mal nichts tuend gemütlich bei Tee oder Kaffee auf´s Sofa begibt, sind diese Zimt und Cardamom lastigen Schnecken echte Seelenaufheller.